Inmitten
der Pressen...
Inmitten
der Pressen...

Savoir Faire

Die Kelterung

Die geernteten Trauben werden zur Presse gebracht, wo sie gewogen werden. Nach Anbaugebiet und Rebsorten getrennt werden Chargen von 4.000 kg Trauben gebildet. Dies ist die Maßeinheit der traditionellen Champagner-Presse, die Marc genannt wird.


Pro Kelterung werden vier Pressungen durchgeführt, um 25,5 Hektoliter Most, d.h. 20,5 Hektoliter Cuvée und 5 Hektoliter Tailles zu erhalten.


Ein Kelterdurchgang dauert etwa 3 bis 4 Stunden.


Die Herstellung eines weißen Weines aus roten Trauben – die drei Viertel des Sortenbestandes ausmachen – wird durch eine schonende Pressung ermöglicht, bei der der Saft schnell abfließen kann. Die in der Haut der roten Trauben enthaltenen Farbstoffe haben nicht die Zeit, den Most zu verfärben, der aus der Presse abfließt.


Der Most jeder Parzelle oder Parzellengruppe wird sorgfältig aufgefangen und kommt zum Klaren in Bottiche, wo sich die Traubenkernpartikel, die Haut usw. absetzen. Anschließend wird er in Bottiche oder manchmal auch Fässer gefüllt, in denen seine erste Gärung beginnt.
Alkoholmissbrauch schadet Ihrer Gesundheit. Genießen Sie also in Maßen.
Créer un compte ou identifiez-vous pour consulter nos tarifs.
L'accès à notre catalogue tarifaire est réservé à la France. Si vous résidez à l'étranger merci de nous contacter.
Menu
Der Geist der Gastfreundschaft
Logo CL de La Chapelle
Je certifie avoir l'âge légal requis par la législation sur l'alcool dans mon pays de résidence pour visiter le site.
L'abus d'alcool est dangereux pour la santé, à consommer avec modération.
Désolé, vous devez certifier avoir l'age légal requis par la législation sur l'alcool dans votre pays de résidence pour continuer.
L'abus d'alcool est dangereux pour la santé, à consommer avec modération.